WordPress dringend aktualisieren!

In WordPress 3.7 > 4.9.2 klaffte eine Sicherheitslücke die Angreifer aus der Ferne ausnutzen könnten. Eine neue Version steht bereit.

Das Content-Management-System (CMS) WordPress ist verwundbar im Gegensatz zu TYPO3 gibt es immer häufiger Sicherheitslücken. Die Entwickler haben in der aktuellen Ausgabe 4.9.2 eine Sicherheitslücke geschlossen – alle vorigen Versionen bis 3.7 sind bedroht.