Responsive Webdesign (RWD)

Responsive Webdesign steht für einen flexiblen Ansatz von Screendesign also Screendesign für alle Auflösungen und Geräte.

Im Idealfall passt sich die Darstellung automatisch an alle Geräte an, ohne dass der Nutzer den Inhalt zoomen muss oder eine bestimmte Variante auswählen muss. Die Darstellung funktioniert für alle Bildschirmauflösungen, Betriebssysteme, Hersteller und andere Aspekte.

Technik:

Um das Ziel der optimalen Darstellung zu erreichen, schöpfen wir alle Möglichkeiten der aktuellen Web-Technologien aus: HTML5, CSS3, JavaScript. Beispielsweise nutzen wir für die Umsetzung sogenannte Media Queries. Mit Media Queries wird im Prinzip abgefragt, welches Gerõt eine Webseite aufrufen möchte und mit Hilfe von CSS3 können dann die jeweils passenden Layouts ausgeliefert werden.

Folgende Geräteeigenschaften können z.B. ausgelesen werden:

  • Größe des Gerätes
  • Bildschirmauflösung
  • Hoch- oder Querformat
  • Eingabemöglichkeiten (Tastatur oder Touchscreen)
  • Viewport